Lernaufräge schreiben

Formulierung von Lernaufträgen nach Gilly Salmon

versuche, eine einladende Nachricht zu schreiben, die alles Wissenswerte enthält, um an der E-tivity / Aufgabe teilzunehmen. Jede Einladung sollte folgende Elemente enthalten:

Ziel der E-tivity /Aufgabe (warum Teilnehmende sie ausführen sollen). Falls die E-tivity zur Bewertung beigezogen wird, gib bitte an, woran der Erfolg gemessen wird und wie Teilnehmende erfolgreich sein können.

Auftrag: Was Teilnehmende tun sollen und wie sie die Aufgabe anpacken könnten.

Dauer: Wie lange dauert die E-tivity / die Erledigung des Auftrags ungefähr. Wann beginnt sie und wann endet sie?

Zusammenarbeit: Wie können die Teilnehmenden kooperieren?

Quelle: Gilly Salmon, E-tivities, der Schlüssel zu aktivem Online-Lernen, Zürich 2004, S. 110

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: